Barth: Veranstaltungstips


Heute gibt es mal drei #Event-Tips für die auf der #Freilichtbühne #Barth bevorstehenden #Veranstaltungen der nächsten Tage:

Auch 2014 wird es ein Benefiz-Konzert zur Erhaltung der Freilichtbühne Barth geben. Es gibt natürlich jede Menge Musik; es sind wieder zahlreiche namhafte Akteure dabei. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Es gibt ein nigelnagelneues Smartphone zu gewinnen; die weiteste Anreise und der älteste Besucher werden prämiert. Auch jeder 100. Gast erhält eine kleine Überraschung – ebenso Geburtstagskinder.

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm:

•  “Die Klette” zeigt sich nach ihrem tollen Erfolg beim Kinderfest nochmals den Besuchern der FLB – in den Ferien! Extra und nur für Euch!
http://www.dieklette.de
https://www.facebook.com/klettebarth

•  “The Thunderhill Dancers” aus Barth werden uns mit Ihren Tänzen so richtig anstecken und einheizen…
http://www.linedancebarth.de

• “Die Band von letztens” wird nicht nur auf der Bühne, sondern auch ständig irgendwo auf dem Gelände hörbare Kostproben von sich geben und für Erstaunen und ganz viel Spaß sorgen.
http://diebandvonletztens.de
https://facebook.com/pages/Die-Band-von-letztens/489414491099176

• Das Abendprogramm wird vom „TanzOrchester OSTSEE-SOUND“ und seinen Gästen gestaltet.
http://tanzorchester-ostsee-sound.de
https://facebook.com/pages/Tanzorchester-Ostsee-Sound/551504361551883

• Mit dabei sind auch die Sängerin Jule Werner und der Gitarrist  Wolfgang Maiwald von „Rehab“ !!!
https://www.facebook.com/REHAB.LIVE
http://www.rehab-rockt-live.de

Es gibt noch so einige Überraschungen…. Aber mehr wird noch nicht verraten!

Karten für das Event erhaltet Ihr direkt zu Veranstaltungsbeginn am Eingang der Freilichtbühne. Ein Vorverkauf findet nicht statt.

Eintritt: Erwachsene: 6,50 Euro
Arbeitslose, Bedürftige (mit Nachweis): 4,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre: Eintritt frei !!!

Übrigens: Wer vor Ort in den Förderverein Freilichtbühne Barth (e.V.)  eintritt, braucht KEINEN Eintritt zu zahlen.

 

PS: Es gibt noch ein paar freie Flächen bzw. Stellplätze für Stände (Künstler, Geschäfte, Vereine usw.)… Bei Interesse bitte bei Gesine Prüter (Janny’s Eis, Markt 6, 18356 Barth, Telefon 038 231 – 829 68  oder 0171 – 85 34 690) melden.

Der zweite Tip ist eine Veranstaltung am Wochenende darauf (26.07.2014, 17:00 Uhr):

Das 1. Barther Rock- & Bluesfestival ist der Auftakt zu einer jährlichen Konzertreihe zur Erhaltung der Barther Freilichtbühne. Mit Unterstützung der Stadt Barth, Ostseezeitung sowie Uwe Grawe (Band Honest)

Bands:

• “Schmmoos” aus Prerow – Frische Mugge mit tanzenden Beats und unverwechselbarem Sound direkt vom Prerower Strand.
http://sCHmmOOs.de https://facebook.com/sCHmmOOs

• “Honest” Rock aus Barth – ist eine Mehrgenerationsband, die sich der ursprünglichen Rockmusik verpflichtet fühlt. Hier rockt der Enkel mit seinem Opa.
https://facebook.com/pages/Honest/642233619126629

• “Ally the Fiddle” – diese Band hat sich dem Prog-Rock/Metal verschrieben, wenngleich nicht in seiner klassischen Weise und stellt die Geige, bzw. die Zwiesprache von Gitarre und Geige in den Fokus
http://ally-fiddle.de https://facebook.com/pages/Ally-the-Fiddle-official/174391985938489

• “Zed Mitchell” – ist in allen musikalischen Bereichen zuhause. Er ist Komponist und Texter mit über 20 veröffentlichen Alben, ein Sänger der Extraklasse mit einer 5 Oktaven umfassenden Stimme und Gitarrist, der zu den Besten Europas zählt. Mit seiner Band spielte er neben Santana, Joe Cocker, Dee Purple, Larry Carlton, Robert Cray, Joe Bonamassa und anderen Größen. Er jammte mit dem Sänger Bobby Kimball (Toto) dem Bassisten T.M. Stevens (Tina Turner, Joe Cocker), den Drummer Ricky Lawson (Michael Jackson) und John Blackwell (Prince), Curt Cress, und der Blues Company.
http://zedmitchell.com
https://facebook.com/zed.mitchell
https://facebook.com/pages/Zed-Mitchell-Band/260088437473721

• “East Blues Experience” – Peter Schmidt – der Gitarrist aus Berlin steht mittlerweile über 4 Jahrzehnte auf der Bühne und arbeitet seit vielen Jahren auch als Studiomusiker, Arrangeur, Komponist und Produzent. Mit seiner Band “East Blues Experience” tourte er durch Europa, Asien, und Nordamerika, auch als Begleitband oder als Support für viele Weltstars der Blues- und Rockszene, wie z. B. Luther Allison, Carey Bell, Jerry Donahue, John Mayall, Jethro Tull, Procul Harum oder ZZ Top. http://peterschmidt57.us

Veranstalter: Celtic Pub “de Smuggler” http://smuggler-barth.de

Eintritt: 22,00 € inkl. VVK-Gebühr

Karten u.a. im “Smuggler” Barth und in den Service-Centern der Ostseezeitung und bei Eventim.

Kommen wir zum nächsten Tip – zum mittlerweile legendären Barther Metal Open Air (15. + 16. August, ab 10:30 Uhr) !!!

Zum 16. Mal sind 4 Buchstaben ein Wochenende lang Dauergesprächsstoff in der beschaulichen Stadt am Barther Bodden… Und diese Buchstaben lauten BMOA !!!

Es erwarten Euch 24 Bands aus der ganzen Welt aus den Bereichen Black Metal, Pagan/Viking Metal und Death Metal. Alles in allem sicher eine schöne Mischung, die Euch ein Wochenende voller Party, Headbanging und fetter Mugge verspricht!

Festival-LineUp (also für das ganze WE):

• LORD BELIAL (Black Metal, Schweden)
• HELLSAW (Black Metal, Österreich)
• MISTUR (Pagan Black Metal, Norwegen)
• LJÅ (Black Metal, Norwegen)
• HEIMDALLS WACHT (Pagan Black Metal, Deutschland)
• BORNHOLM (Black Metal, Ungarn)
• NEGATOR (Black Metal, Deutschland)
• PLAGA (Black Metal, Polen)
• XIV Dark Centuries (Pagan Metal, Deutschland)
• CREATURE (Pagan Black Metal, Deutschland)
• HEATHEN FORAY (Viking Metal, Österreich)
• ADORNED BROOD (Folk Metal, Deutschland)
• ODROERIR (Folk Metal, Deutschland)
• AETHERNAEUM (Black Metal, Deutschland)
• NERVECELL (Death Metal, Dubai)
• HYPNOS (Death Metal, Tschechien)
• KROW (Death Metal, Brasilien)
• DRACONIS INFERNUM (Black Metal, Singapur)
• LOST WORLD ORDER (Thrash Metal, Deutschland)
• IRRBLOSS (Black Metal, Schweden)
• HANGATYR (Black Metal, Deutschland)
• CARTHAUN (Black Metal, Deutschland)
• NEMESIS SOPOR (Black Metal, Deutschland)
• SARKRISTA (Black Metal, Deutschland)

Die Anreise ist schon am 14.08.2014 ab 15.00 Uhr möglich. Informationen zu Abläufen und organisatorischen Dingen wie Parkmöglichkeiten, Camping usw. sind auf der Seite http://barther-metal-openair.de zu finden!

VVK (ganzes Festival): 35,00 Euro + Versandkosten
VVK (nur Freitagsticket): wird nicht angeboten
VVK (nur Samstagsticket): wird nicht angeboten

AK Freitag (Ticket für das ganze Festival-WE): 43,00 Euro
AK Samstag (Tagesticket nur für Samstag): 32,00 Euro

Ein Tagesticket nur für Freitag ist aus organisatorischen Gründen NICHT möglich !!!