Freude bei HBZ: Zertifizierung geschafft!


Barth. Heute um 15:16 Uhr war es endlich soweit: Es grünte! Zwar nicht das berühmte und so oft besungene Grün und erst recht nicht draußen (da sieht es bei läppischen 11° Celsius ohnehin eher sehr nach ungemütlichem und nassem Herbst aus)… Selbst Spaniens Blüten haben reinweg gar nichts damit zu tun, wohl aber die Bits und Bytes in den Tiefen des weltweiten Netzes - genaugenommen die HBZ-Zertifikatsseite bei Trusted Shops. Die ist nämlich relativ neu und kündet seit 15:16 Uhr des heutigen Tages  in schönstem und prachtvollstem Grün davon, daß die HBZ Branse GmbH ab jetzt zertifizierter Zertifikatsinhaber sei! ;-)

Aber mal ernsthaft: Grund zur Freude war bzw ist, daß der HBZ Online-Shop seit vorhin das Trusted-Shops-Gütesiegel tragen darf; er ist ab jetzt also “offiziell vetrauenswürdig” bzw. von der anerkannten Zertifizierungsstelle Trusted Shops als vetrauenswürdig eingestuft worden.

Was bedeutet eine Zertifizierung durch Trusted Shops?

Trusted Shops wird von Verbraucherschützern und staatlichen Stellen ausdrücklich empfohlen, so z.B. durch die Stiftung Warentest oder das Bundesjustizministerium. Durch objektive Prüfkriterien wurde (und wird) sichergestellt, daß Sie als Kunde in unserem Online-Shop keine bösen Überraschungen erleben. Der HBZ-Online-Shop mußte mehr als 100 Qualitätskriterien erfüllen, um das Trusted-Shops-Gütesiegel zu erhalten. Diese Kriterien werden von unabhängigen Verbraucher- und Datenschützern fortlaufend weiterentwickelt und von Wirtschaftsjuristen und IT-Experten überprüft.

Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen, berücksichtigen aktuelle Urteile und Forderungen der Verbraucherschutzverbände. Teilweise gehen sie sogar darüber hinaus. Um zu gewährleisten, daß auch die zertifizierten Shops den jeweils aktuellen Kriterien entsprechen, gilt das Zertifikat jeweils 1 Jahr; danach erfolgt eine erneute Prüfung. So werden z.B. folgende Angaben und Abläufe überprüft:

• Anbieterkennzeichnung
• Datenschutz und Datensicherheit
• Produktbeschreibung, Vertriebs- und Marketingbeschränkungen
• Preistransparenz, Versandkosten und Zusatzkosten
• Lieferinformationen, Verfügbarkeit und Kundenservice
• Zahlungsarten, Zahlungszeitpunkt
• Widerrufs- oder Rückgaberecht und Kaufpreisrückerstattung
• Allgemeine Geschäftsbedingungen
• Vertragsschluß
• E-Mail-Bestätigung usw.

Unabhängig von der Zahlungsart können Sie sich für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen gegen Verlust Ihrer Zahlung im Fall der Nicht-Lieferung oder nach Rückgabe der Ware absichern – und zwar bis zu einem Betrag in Höhe von 2.500,- Euro. Die Kosten dieses Käuferschutzes trägt der HBZ-Online-Shop für Sie!

Nun sollte sich auch der größte Internet-Skeptiker bei uns im Online-Shop sicher fühlen… 

 

Ein Gedanke zu “Freude bei HBZ: Zertifizierung geschafft!

  1. Pingback: Freude hält nicht ewig an… | 3SEPO@Blog